João Pessoa - Paraíba

Strandurlaub Reiseziel
Fotos von: João Pessoa - Paraíba
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
Was besuchen
Wo Essen
Konsulate & Botschaften
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

João Pessoa
João Pessoa ist die Hauptstadt des 1585 gegründeten Bundesstaates Paraíba, der Stadt, in der die Sonne zuerst aufgeht, da sie die östlichste Stadt auf dem amerikanischen Kontinent ist.
Der östlichste Punkt ist als Ponta do Seixas bekannt.
Die Stadt gilt als "die zweitgrünste der Welt" und hat mehr als 7 Quadratkilometer Wald, die zweitgrößte der Welt nach Paris in Frankreich.
Die Stadt zeichnet sich durch das Nebeneinander von tropischen Stränden, moderner Architektur und historischen Gebäuden aus der Kolonialzeit aus.
Die Stadt ist eine der ältesten im Nordosten des Landes. Theater, Auditorien und Kongresszentren gehören zur Infrastruktur der Stadt.
Die neue Station für Wissenschaft, Kultur und Kunst am östlichsten Punkt Nord- und Südamerikas (Ponta das Seixas) ist sowohl eine Bildungs- und Kultureinrichtung als auch ein nationaler Rahmen.
Tourismus
Die Strände in der Umgebung sind die ganze Zeit sonnig, weil es ein Gesetz gibt, das den Bau von hohen Gebäuden an der Küste verbietet.
João Pessoa hat riesige Parks und Alleen, die von Zierbäumen umgeben sind. Die Stadt hat auch 138 km lange wunderschöne Strände, deren Wasser warm ist, deren Sand weiß und von Palmen bedeckt ist.
Zu den beliebtesten Stränden zählen a Barra de Mamanguape, Campina, Oiteiro, Bonsucesso, Ponta de Matos, Formosa, Areia Dourada, Camboinha, Poco Outra, Ponta de Campina, Mar dos Macacos, Bessa, Manaíra, Tambaú, Cabo Branco, Sol, Barra do Gramame, Areia Vermelha e Picãozinho.
Diese 20 km langen Strände sind angenehm sauber und unauffällig, ohne Gebäude über vier Etagen.
Das historische Zentrum, 7 km landeinwärts, wird nach der Ernennung zum Nationalerbe im Jahr 2007 ständig geschmückt und wird zu einer interessanten Tour.
Alles in allem ist João Pessoa ein sehr guter Ort, um gute Momente der Entspannung und des Spaßes zu verbringen.
Gastronomie
Grüne Bohnen, Rubacão, Buchada de Bode, Tapioka. Dies sind einige der typischen Lebensmittel der nordöstlichen Region Brasiliens, die in den Bars und Restaurants von João Pessoa in Hülle und Fülle angeboten werden. Für Menschen, die nicht an regionale Lebensmittel gewöhnt sind, können Geschmack und Geruch zunächst ein wenig erschrecken, aber der Geschmack ist zweifellos beispiellos, insbesondere für diejenigen, die die Küche variieren möchten. Natürlich gibt es für die Kenner des Traditionellen Restaurants, die von Salaten bis zu typischen Gaucho-Rotisserien reichen, darunter die berühmte Caipirinha, die mit einigen der besten Spirituosen des Landes hergestellt wird und in Paraíba hergestellt wird, sowie Kokoswasser.
Klima
João Pessoa hat ein typisch tropisches Klima mit warmem Wasser und hohen Temperaturen und hoher relativer Luftfeuchtigkeit während des ganzen Jahres.
Diese Bedingungen werden jedoch durch die Abwesenheit extremer Temperaturen und angenehmer Winde, die vom Ozean weht, erleichtert.
Der Regen ist mit 1.800 Millimetern pro Jahr stark, obwohl es von Oktober bis Januar eine ziemlich trockene Zeit gibt.
Die regenreichsten Monate sind von April bis Juli, wenn die feuchten Südostwinde stärker sind und durch die Steilküste erhöht werden.
Andere touristische Ziele in:
Brasilien
Brazil
Brasilianischer Amazonas
Alter Do Chão - Pará
Angra dos Reis
Aparecida, São Paulo
Aracaju
Arraial d'Ajuda, Bahia
Balneário Camboriú
Lençóis Maranhenses
Belém do Pará
Belo Horizonte - Minas Gerais
Blumenau
Bonito - Brasilien
Brasília
Búzios - Rio de Janeiro
Cabo Frio - Rio de Janeiro
Caldas Novas - Goiás
Campos do Jordão
Canela - Rio Grande do Sul
Canoa Quebrada - Ceará
Caraguatatuba, Litoral de São Paulo
Fernando de Noronha
Flecheiras - Ceará
Florianópolis
Fortaleza - Ceará
Foz do Iguacu
Genipabu - Natal
Goiânia
Gramado
Guarapari
Guarujá, Küste von São Paulo
Ilhéus - Bahia
Jericoacoara - Ceará
Luís Correia - Piaui
Maceió, Alagoas
Manaus - Amazonien
Mangaratiba
Maragogi, Alagoas
Maresias, Küste von São Paulo
Morro Branco - Ceará
Morro de São Paulo - Bahia
Natal - Brasilien
Ouro Preto - Minas Gerais
Paraty
Parintins - Amazonien
Penedo - finnische Kolonie
Pipa Beach
Pirangi do Norte
Pirenópolis - Goiás
Pantanal - Brasilien
Porto Alegre
Porto de Galinhas
Porto Seguro - Bahía
Praia das Fontes - Ceará
Praia do Francês
Recife
Rio das Ostras
Rio de Janeiro
Salinas, Pará
Salinópolis - Pará
Salvador da Bahia
Santa Cruz Cabrália - Bahia
Santarém do Pará
Santos, São Paulo
São Luís do Maranhão
Sao Paulo
São Pedro da Aldeia
São Sebastião - Küste von São Paulo
Soure, Insel Marajó - Pará
Tabatinga, Caraguatatuba
Tibau do Sul
Tiradentes - Minas Gerais
Trancoso, Bahia
Delta des Flusses Parnaíba
Ubatuba
Vitória do Espírito Santo

Andere weltweite Reiseziele

Tansania
Tansania
Kalabrien
Italien
Hong Kong
Hongkong
Cuba
Kuba

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Pinar Del Rio, Kuba
Kuba
Mailand, Italien
Italien
Santa Marta, Kolumbien
Kolumbien
Rotterdam
Niederlande
Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken