Maceió, Alagoas

Strandurlaub Reiseziel
Fotos von: Maceió, Alagoas
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
Was besuchen
Wo Essen
Wo um Spaß zu haben
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

Maceió
Maceió ist die Hauptstadt und größte Stadt des Küstenstaates Alagoas in Brasilien. Der Name "maceió" ist indischen Ursprungs und bezeichnet die von Natur aus spontanen Wasserläufe, die aus dem Boden fließen. Die meisten Maceios rennen ins Meer, aber einige verfangen sich und es bilden sich Seen.
In diesem Teil Brasiliens gibt es eine Fülle von Maceios und Seen. Aus diesem Grund wurde die Stadt Maceió und der Staat Alagoas genannt. Der neue internationale Flughafen Zumbi dos Palmares Maceió verbindet viele brasilianische Städte und bietet auch einige internationale Flüge an. Die Stadt ist die Heimat der Federal University of Alagoas.
Tourismus
Die Landeshauptstadt von Alagoas hat wundervolle Strände und die Farbe des Meeres variiert von smaragdgrün bis blau, aber das Wasser ist immer klar.
Der Sand ist weiß und es gibt viele Kokosnussplantagen. Diese natürliche Schönheit fügt sich in die städtische Küste mit ihren riesigen Hotels, Restaurants und Bars ein und schafft eine einladende Umgebung, die das ganze Jahr über brasilianische und ausländische Touristen anzieht.
Das Meer von Maceió verfügt über natürliche Pools und Riffe, die nur wenige Meter von der Küste entfernt liegen und mit dem Boot erreichbar sind.
Der Mundaú-See ist eine weitere Option für Liebhaber des Segelns und Badens in klarem Wasser. Nachts sind die Strände von Pajuçara und Jaragua voller Menschen, weil ihre alten Lagerhäuser in Bars umgewandelt wurden.
Im Norden sind die Strände ruhiger, wie Cruz das Almas und Jacarecica, mit guten Wellen zum Surfen.
Garça Torta und Pratagi, zwei der schönsten Strände der Nordostküste, haben grünes und ruhiges Wasser.
Von den städtischen Stränden fahren viele Flöße ab (von den Fischern benutztes kleines Boarding), die die Touristen zu den bei Ebbe gebildeten natürlichen Becken bringen. Die Fahrt dauert ungefähr eine halbe Stunde. Es ist ein großartiges Programm für Menschen, die in einem transparenten Meer mit warmem Wasser baden möchten. Es gibt auch Touren für diejenigen, die gerne in der Nähe der Riffe tauchen.
Einige Fähren wurden in Bars umgewandelt, in denen der Tourist ein typisches Essen genießen kann. Sechs Kilometer von Maceió entfernt liegt der Strand von Jatiúca, ein Paradies für Surfer und mit Gasthäusern und Hotels gut bedient.
Maceió ist auch bekannt für seine handgefertigten Spitzen, deren Spitzen im Portal da Barra direkt bei den Handwerkern gekauft werden können.
Gastronomie
Fisch, Garnelen, Krabben und Hummer sind einige der Spezialitäten von Maceió. In Strandbars oder gut ausgestatteten Restaurants werden die Meeresfrüchte immer sehr frisch nach lokalen Rezepten zubereitet.
Eine Art Molluske, der Sururu, wird in der Stadt sehr geschätzt und ist Teil einer Reihe typischer Gerichte.
Klima
Im Durchschnitt sind die Temperaturen in Maceió immer hoch.
Die große Regenmenge (Regenzeit) tritt in den Monaten Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August und September auf.
Der wärmste Monat ist im Durchschnitt Dezember.
Im Durchschnitt ist der kälteste Monat August.
Mai ist der nasseste Monat.
November ist der trockenste Monat.
Andere touristische Ziele in:
Brasilien
Brazil
Brasilianischer Amazonas
Alter Do Chão - Pará
Angra dos Reis
Aparecida, São Paulo
Aracaju
Arraial d'Ajuda, Bahia
Balneário Camboriú
Lençóis Maranhenses
Belém do Pará
Belo Horizonte - Minas Gerais
Blumenau
Bonito - Brasilien
Brasília
Búzios - Rio de Janeiro
Cabo Frio - Rio de Janeiro
Caldas Novas - Goiás
Campos do Jordão
Canela - Rio Grande do Sul
Canoa Quebrada - Ceará
Caraguatatuba, Litoral de São Paulo
Fernando de Noronha
Flecheiras - Ceará
Florianópolis
Fortaleza - Ceará
Foz do Iguacu
Genipabu - Natal
Goiânia
Gramado
Guarapari
Guarujá, Küste von São Paulo
Ilhéus - Bahia
Jericoacoara - Ceará
João Pessoa - Paraíba
Luís Correia - Piaui
Manaus - Amazonien
Mangaratiba
Maragogi, Alagoas
Maresias, Küste von São Paulo
Morro Branco - Ceará
Morro de São Paulo - Bahia
Natal - Brasilien
Ouro Preto - Minas Gerais
Paraty
Parintins - Amazonien
Penedo - finnische Kolonie
Pipa Beach
Pirangi do Norte
Pirenópolis - Goiás
Pantanal - Brasilien
Porto Alegre
Porto de Galinhas
Porto Seguro - Bahía
Praia das Fontes - Ceará
Praia do Francês
Recife
Rio das Ostras
Rio de Janeiro
Salinas, Pará
Salinópolis - Pará
Salvador da Bahia
Santa Cruz Cabrália - Bahia
Santarém do Pará
Santos, São Paulo
São Luís do Maranhão
Sao Paulo
São Pedro da Aldeia
São Sebastião - Küste von São Paulo
Soure, Insel Marajó - Pará
Tabatinga, Caraguatatuba
Tibau do Sul
Tiradentes - Minas Gerais
Trancoso, Bahia
Delta des Flusses Parnaíba
Ubatuba
Vitória do Espírito Santo

Andere weltweite Reiseziele

Cape Verde
Kap Verde
Paraguay
Paraguay
Panama
Panama
Bali, Indonesien
Indonesien

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Dublin, Irland
Irland
Rio Gallegos, Argentinien
Argentinien
Victoria - Kanada
Kanada
Barcelona
Spanien
Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken