Maragogi, Alagoas

Strandurlaub Reiseziel
Fotos von: Maragogi, Alagoas
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
Was besuchen
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

Maragogi
Maragogi ist eine Gemeinde des brasilianischen Bundesstaates an der Nordküste des Bundesstaates Alagoas und 125 km nördlich der Hauptstadt Maceió.
Maragogi ist nach der Hauptstadt das Hauptziel des Bundesstaates Alagoas und zieht Besucher aus Maceió an.
Vom Japaratinga-Strand im äußersten Süden überquert eine Fähre den Manguaba-Fluss nach Porto das Pedras, wo Besucher praktisch menschenleere Strände vorfinden. Maragogi war ursprünglich ein Dorf namens Gamela.
1887 erhielt es den Status einer Stadt, die den Namen Isabel annahm, zu Ehren der brasilianischen Prinzessin, die ein Gesetz zur Beendigung der Sklaverei in Brasilien unterzeichnete. Später, im Jahr 1892, wurde es wegen des Flusses, der die Stadt umspült, Maragogi genannt. "Maragogi" stammt nach Ansicht einiger Historiker aus "Marahub-gy" oder dem Fluss der Stämme Marauba.
Maragogi ist das Tor zu acht Städten an der Nordküste des Bundesstaates Alagoas, der sogenannten Korallenküste. Zu diesen Städten zählen neben Maragogi auch Japaratinga, Porto de Pedras und São Miguel dos Milagres, der Passo de Camaragibe und die Barra de Santo Antonio
Tourismus
Maragogi ist das zweite Touristenziel im Bundesstaat Alagoas zwischen Maceió und Recife
jeweils ca. 125 km entfernt. Bekannt für seine natürlichen Schönheiten und ausgedehnten Kokospalmen
Die Stadt ist eine Einladung zur Ruhe. Es hat mehrere Hotels, Gasthöfe und Restaurants am Meer.
5 km von der Küste entfernt bilden Korallenriffe die Becken, die sich ideal zum Tauchen eignen. Sie sind durch das Umweltschutzgebiet Coastal Corals geschützt.
Die 22 Kilometer langen Strände von Maragogi befinden sich in einer großen Lagune, die von einem durchgehenden tropischen Riff gebildet wird, das sich 130 Kilometer entlang der Nordostküste Brasiliens zwischen den Bundesstaaten Pernambuco und Alagoas erstreckt. Endlose Riffe in der Umgebung eignen sich perfekt zum Schnorcheln, entweder am Riff oder direkt dahinter.
Viele Besucher ziehen es vor, mit geeignetem Schuhwerk am Riff oder seinen Stränden entlang zu schlendern, um das Leben im Meer oder die Muscheln zu genießen, die Korallenformationen zu bewundern oder einfach nur zu entspannen und die sich ständig ändernden Farben der Karibik wie klares Wasser zu bestaunen.
Gastronomie
Die Gastronomie ist eine weitere Stärke der Maragogi-Region: Restaurants servieren einfache und köstliche Küche. Eine Spezialität in diesem Bereich sind Meeresfrüchte mit wunderbaren Restaurants an allen wichtigen Stränden und in allen Städten.
Probieren Sie unbedingt den berühmten "Bolinho de Goma", eine Süßigkeit aus Butter und Kokosmilch, die in den örtlichen Bars und Geschäften erhältlich ist. Die Delikatesse wird in der Stadt São Bento, nur vier Kilometer von Maragogi entfernt, hergestellt.
Klima
Januar und Karneval (vier Tage im Februar oder März) gelten als Hochsaison für den Tourismus. Allerdings ist das Wetter von Oktober bis April super.
Das warme, feuchte tropische Klima wird durch die herrliche Meeresbrise am Strand gekühlt.
Zu anderen Jahreszeiten bleibt das Wetter heiß, aber die Regenzeit weist unvorhersehbare Niederschlagsmengen auf. Für diejenigen, die außerhalb der Hochsaison reisen können, hat die Region die zusätzliche Attraktion von guten Preisen und organisierten Stränden.
Andere touristische Ziele in:
Brasilien
Brazil
Brasilianischer Amazonas
Alter Do Chão - Pará
Angra dos Reis
Aparecida, São Paulo
Aracaju
Arraial d'Ajuda, Bahia
Balneário Camboriú
Lençóis Maranhenses
Belém do Pará
Belo Horizonte - Minas Gerais
Blumenau
Bonito - Brasilien
Brasília
Búzios - Rio de Janeiro
Cabo Frio - Rio de Janeiro
Caldas Novas - Goiás
Campos do Jordão
Canela - Rio Grande do Sul
Canoa Quebrada - Ceará
Caraguatatuba, Litoral de São Paulo
Fernando de Noronha
Flecheiras - Ceará
Florianópolis
Fortaleza - Ceará
Foz do Iguacu
Genipabu - Natal
Goiânia
Gramado
Guarapari
Guarujá, Küste von São Paulo
Ilhéus - Bahia
Jericoacoara - Ceará
João Pessoa - Paraíba
Luís Correia - Piaui
Maceió, Alagoas
Manaus - Amazonien
Mangaratiba
Maresias, Küste von São Paulo
Morro Branco - Ceará
Morro de São Paulo - Bahia
Natal - Brasilien
Ouro Preto - Minas Gerais
Paraty
Parintins - Amazonien
Penedo - finnische Kolonie
Pipa Beach
Pirangi do Norte
Pirenópolis - Goiás
Pantanal - Brasilien
Porto Alegre
Porto de Galinhas
Porto Seguro - Bahía
Praia das Fontes - Ceará
Praia do Francês
Recife
Rio das Ostras
Rio de Janeiro
Salinas, Pará
Salinópolis - Pará
Salvador da Bahia
Santa Cruz Cabrália - Bahia
Santarém do Pará
Santos, São Paulo
São Luís do Maranhão
Sao Paulo
São Pedro da Aldeia
São Sebastião - Küste von São Paulo
Soure, Insel Marajó - Pará
Tabatinga, Caraguatatuba
Tibau do Sul
Tiradentes - Minas Gerais
Trancoso, Bahia
Delta des Flusses Parnaíba
Ubatuba
Vitória do Espírito Santo

Andere weltweite Reiseziele

Fuerteventura - Kanarische Inseln
Spanien
Insel São Jorge - Azoren
Portugal
Angola
Angola
Phuket, Thailand
Thailand

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Verona
Italien
Bologna
Italien
Cochabamba, Bolivien
Bolivien
Evora
Portugal
Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken