Pantanal - Brasilien

Urlaubsziel in der Natur
Fotos von: Pantanal - Brasilien
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

Pantanal
Das Pantanal ist eines der größten tropischen Feuchtgebiete der Welt und befindet sich hauptsächlich im Landesinneren des brasilianischen Bundesstaates Mato Grosso do Sul, erstreckt sich aber auch auf Mato Grosso und Teile Boliviens und Paraguays. Es erstreckt sich über eine geschätzte Fläche zwischen 140.000 und 195.000 Quadratkilometern.
Es gibt mehrere Unterökosysteme mit jeweils unterschiedlichen Wasser-, geologischen und ökologischen Merkmalen.
Ungefähr 80% der Auen des Pantanal sind während der Regenzeit überflutet und versorgen eine erstaunlich vielfältige biologische Sammlung von Wasserpflanzen und tragen zur Erhaltung einer dichten Anzahl von Tierarten bei.
Der Name "Pantanal" kommt vom portugiesischen Wort Pântano.

Das Pantanal ist über vier Hauptregionen zugänglich: Campo Grande, Mato Grosso do Sul im Süden, Cuiabá, Mato Grosso im Norden, Coxim, Mato Grosso do Sul im Osten und Corumbá, Mato Grosso do Sul im Westen.
Cuiabá und Campo Grande sind die Hauptstädte ihrer jeweiligen Bundesstaaten und haben große internationale Flughäfen.

Das Pantanal wird oft als der größte Sumpf der Welt bezeichnet. In der Mitte des südamerikanischen Kontinents befindet sich ein flaches Becken, das Wasser aus den umliegenden Hochebenen abfließt (und die Fauna anzieht). Seit mehr als 100 Jahren besteht die einzige menschliche Aktivität in der Tierhaltung auf niedrigem Niveau. Die Viehzucht im Pantanal ist jedoch aufgrund der sich ständig ändernden Landschaften so wenig wettbewerbsfähig, dass in den letzten Jahren viele Höfe als Touristenhütten wiedereröffnet wurden.
Tourismus
Das Pantanal, das sich über Hunderte von Kilometern von Zentral - West - Brasilien und Teilen von Ost - Paraguay und Bolivien erstreckt und selbst den Amazonas in seiner Breite und Menge an Beobachtungsmöglichkeiten für wildlebende Tiere in den Schatten stellt, ist eines der vielfältigsten Ökosysteme der Erde (und der USA) größten Süßwasserfeuchtgebiete der Welt).
Die zahlreichen Brunnen und offenen Felder, die die Landschaft dieser einzigartigen Region bilden, sind der perfekte Lebensraum für Hunderte von Säugetier-, Reptilien-, Schmetterlings- und Vogelarten. Ariranhas, Sucuris, Leguane, Jaguare, Pumas, Krokodile, Affen und Ameisenbären sind nur einige der vielen Tiere, die hier zu finden sind.
In der Region gibt es mehr Vogelarten als in Nordamerika und mehr Fischarten als in Europa. Die immense Vielfalt des Lebens, übersetzt in ständige Bewegung von Formen, Farben und Klängen, ist eines der schönsten Spektakel der Erde. Aufgrund dieses Wechsels zwischen Trocken- und Nassperioden ist die Landschaft nie dieselbe.
Die bekanntesten Ökotourismus-Touren sind: Wanderwege, Reiten, Viehzucht, Beobachtung der Flora und Fauna des Pantanal, Bootsfahrten, Reiten mit dem Auto, Kanufahren, Sportfischen, Fotosafari ua
Gastronomie
Die Küche, die den Besuchern des Pantanal geboten wird, ist die beste, die es auf Bauernhöfen in der Region gibt. Die Menüs sind von Pantanal-Rezepten inspiriert und reich an lokalen Zutaten wie Süßwasserfisch, feinem Fleisch und Früchten aus dem Cerrado wie Pequi, Graviola und Guavira.
Zum Frühstück werden hausgemachtes Brot, Käse und Aufschnitt von frisch zubereiteten Eiern und Omeletts sowie lokalen Fruchtsäften begleitet. Verschiedene Mittagsbuffets bieten mindestens ein lokales Gericht sowie umfangreichere Optionen. Zum Abendessen werden jeden Tag unterschiedliche Menüs mit warmen Gerichten, Salaten und Desserts angeboten.
Es gibt viele Rezepte mit Zutaten wie regionalem Fleisch wie Rindern, Ziegen, Schafen und Schweinen.
Der traditionelle Pantanal-Grill mit speziellen Fleischstücken, die auf großen Holzpfählen serviert werden, und getrocknetem Garnelenfleisch, besonders in den kalten Nächten, ist sehr lecker und wird von der lokalen Bevölkerung sehr geschätzt.
Klima
Das Pantanal liegt in einem Gebiet mit tropischem und feuchtem Klima. Die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt 24 ° C.
Die jährliche Regenmenge beträgt 1.000 bis 1.250 mm, was im Vergleich zu den Nachbarstaaten Mato Grosso und Mato Grosso do Sul nicht viel ist. In diesen Staaten zeigt der gleiche Index 1.500 Millimeter pro Jahr, was das Pantanal zu einer halbtrockenen Region macht.
Bei Ebbe zwischen Mai und Juni, während Wasser vom Paraguay-Fluss transportiert wird, entwickelt sich ein neues Leben in der Natur: Dies ist die Zeit, in der es besonders interessant ist, sowohl zu Wasser als auch an Land. Tierfamilien zu beobachten ist eines der besten Erlebnisse und Fotomotive.
Die Temperatur ist zu diesem Zeitpunkt niedrig.

Mit der Trockenzeit zwischen Juli und Oktober ist das Klima im Pantanal angenehmer. Die Flüsse kehren zu ihrer normalen Größe zurück und Straßen und Wege sind wieder zugänglich, und es gibt auch keine Mücken. Alle Arten von Tieren können entlang der Flüsse gesehen werden. Die Temperaturen fallen über Nacht auf etwa 10 ° C.

Die Regenzeit liegt zwischen November und Januar, und mit steigendem Wasserstand wandern die Fische flussaufwärts zum Laichen. Die Menge der Stechmücken, die zu anderen Jahreszeiten recht unbedeutend ist, nimmt beträchtlich ab, sobald der erste Regen zu fallen beginnt. Dies ist jedoch besonders das gute Wetter, um die Landschaft zu genießen, die blüht. Die Fauna lebt in dieser Zeit etwas zurückgezogener, da jetzt auch in den entlegeneren Winkeln Wasser im Überfluss vorhanden ist. Die Temperatur steigt auf ca. 37 ° C.
Andere touristische Ziele in:
Brasilien
Brazil
Brasilianischer Amazonas
Alter Do Chão - Pará
Angra dos Reis
Aparecida, São Paulo
Aracaju
Arraial d'Ajuda, Bahia
Balneário Camboriú
Lençóis Maranhenses
Belém do Pará
Belo Horizonte - Minas Gerais
Blumenau
Bonito - Brasilien
Brasília
Búzios - Rio de Janeiro
Cabo Frio - Rio de Janeiro
Caldas Novas - Goiás
Campos do Jordão
Canela - Rio Grande do Sul
Canoa Quebrada - Ceará
Caraguatatuba, Litoral de São Paulo
Caraiva, Bahia
Cumbuco, Ceará
Fernando de Noronha
Flecheiras - Ceará
Florianópolis
Fortaleza - Ceará
Foz do Iguacu
Genipabu - Natal
Goiânia
Gramado
Guarapari
Guarujá, Küste von São Paulo
IlhaBela
Ilhéus - Bahia
Itacare, Bahia
Jericoacoara - Ceará
João Pessoa - Paraíba
Luís Correia - Piaui
Maceió, Alagoas
Manaus - Amazonien
Mangaratiba
Mangaratiba, Rio de Janeiro
Maragogi, Alagoas
Barra Grande, Halbinsel Maraú
Maresias, Küste von São Paulo
Morro Branco - Ceará
Morro de São Paulo - Bahia
Natal - Brasilien
Ouro Preto - Minas Gerais
Paraty
Parintins - Amazonien
Penedo - finnische Kolonie
Pipa Beach
Pirangi do Norte
Pirenópolis - Goiás
Ponta Negra, Natal
Porto Alegre
Porto de Galinhas
Porto Seguro - Bahía
Prado, Bahia
Praia das Fontes - Ceará
Praia do Forte, Bahía
Praia do Francês
Recife
Rio das Ostras
Rio de Janeiro
Salinas, Pará
Salinópolis - Pará
Salvador da Bahia
Santa Cruz Cabrália - Bahia
Santarém do Pará
Santos, São Paulo
São Luís do Maranhão
Sao Paulo
São Pedro da Aldeia
São Sebastião - Küste von São Paulo
Soure, Insel Marajó - Pará
Tabatinga, Caraguatatuba
Tibau do Sul
Tiradentes - Minas Gerais
Trancoso, Bahia
Delta des Flusses Parnaíba
Ubatuba
Vitória do Espírito Santo

Andere weltweite Reiseziele

Seychelles
Seychellen
Thailand
Thailand
Valparaiso, Chile
Chile
Boavista Island - Kap Verde
Kap Verde

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Neu Delhi, Indien
Indien
Sevilla, Andalusien
Spanien
Amsterdam
Niederlande
Maputo, Mosambik
Mosambik

Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken