Tarragona, Katalonien

Strandurlaub Reiseziel
Fotos von: Tarragona, Katalonien
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
Golfplätze
Was besuchen
Wo Essen
Wo um Spaß zu haben
Konsulate & Botschaften
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

Tarragona
Tarragona ist eine Stadt im Süden Kataloniens im Nordosten Spaniens, die vom Mittelmeer umspült wird und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und der Region Tarragonês. Geografisch grenzt es im Norden an die Provinz Barcelona und die Provinz Lleida.
In Tarragona, der Hauptstadt von Hispania Citerior während des Römischen Reiches, sind viele Bauwerke aus dieser Zeit erhalten.
Die Mauern, die das historische Zentrum umgeben, wurden im 3. Jahrhundert v. Chr. Errichtet, obwohl sie im Mittelalter verändert wurden.
Neben dem Meer befinden sich die Terrassen des römischen Amphitheaters, das zu seiner Zeit Platz für mehr als 12.000 Menschen bot.
Tourismus
Die Küste von Tarragona ist mit der Touristenmarke Costa Dourada gekennzeichnet.
Die ewig sonnige Hafenstadt Tarragona ist eine faszinierende Mischung aus mediterranem Strandleben, römischer Geschichte und mittelalterlichen Gassen. Die wichtigste römische Stätte in Katalonien, die Hauptattraktion von Tarragona, ist das dem Meer zugewandte römische Amphitheater. Das mittelalterliche Herz der Stadt ist eines der besten in Spanien, sein Labyrinth aus engen Gassen, umgeben von steilen Mauern und gekrönt von einer prächtigen Kathedrale, und seine Gebäude scheinen von goldenem Licht erfüllt zu sein. Fügen Sie der abwechslungsreichen Fülle verlockender Speisen und einer Vielzahl von Bars, die bis in die frühen Morgenstunden aufkeuchen, das aufregendste städtische Zentrum Südkataloniens hinzu.
Das Zisterzienserkloster El Poblet wurde zum Weltkulturerbe erklärt und kann auf der Route der Zisterzienserkloster besichtigt werden, zu der auch die Klöster Santes Creus und Valbona de les Monges gehören.
Die Provinz verfügt über mehrere Naturschutzgebiete, die einen perfekten Rahmen für Outdoor-Sportarten bieten.
Höhepunkte der gastronomischen Attraktionen der Provinz sind insbesondere eine Reihe von Aktivitäten rund um den Wein, insbesondere entlang der Cava Penedés Wine Route.
Gastronomie
Tarragona bietet exquisite Küche, die Produkte aus dem Land und dem Meer kombiniert.
Das traditionellste Gericht ist die Cassola Romesco, eine Romesco-Sauce aus gekochtem Fisch, die zu allen Fischen und Meeresfrüchten passt.
Für diejenigen, die sich zwischen Januar und April für einen Besuch in Tarragona entscheiden, ist es die perfekte Jahreszeit, um regionalen Schnittlauch zu essen, und nicht zu vergessen, auch eine schöne "Calçotada" zu genießen.
Unter allen Spezialitäten empfehlen wir den Besuchern traditionelle Gerichte wie:
- katalanische Bohnen;
- Gegrillter Schnittlauch mit Romescu-Sauce;
- Gegrillte Auberginen, Tomaten und Paprika;
- Schweinewurst mit weißen Bohnen;
- trockener gesalzener Kabeljau;
- Hühnchen und Meeresfrüchte mit Weißweinsauce;
- Brot mit Tomaten und hausgemachten Würstchen
- Typische Suppe mit Hackfleischbällchen;
- Fischeintopf;
- Brule-Creme;
- Ricotta mit Honig und Pinienkernen;
Wetter
Tarragona hat ein typisch mediterranes Klima.
Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei über 16 ° C und der Niederschlag erreicht kaum 500 mm. Die Winter sind mild und die Sommer warm. Der Regen ist unregelmäßig, obwohl die trockenste Jahreszeit normalerweise im Sommer ist. Frühling und Herbst haben in der Regel die höchsten Niederschlagsmengen, insbesondere im Herbst.
Die Möglichkeit von Niederschlägen ist über das ganze Jahr verteilt und erreicht oft eine hohe oder sehr hohe Intensität, obwohl die Regenzeit im Allgemeinen kurz ist. Die stürmische Natur der Niederschläge ist im Sommer im Allgemeinen höher, gefolgt von Herbst, Frühling und Winter, während die Art der Niederschläge in umgekehrter Reihenfolge exponiert häufiger ist. Schnee ist keine Seltenheit, fällt aber normalerweise mit ausreichender Intensität oder Dauer, um den Boden zu bedecken, was es zu einem subjektiv wahrgenommenen Phänomen macht, das viel seltener ist, als es tatsächlich ist.
Die seit Ende des achtzehnten Jahrhunderts verfügbaren Niederschlagsaufzeichnungen, manchmal selten, zeigen extreme Jahreswerte zwischen etwa 300 und 700 mm.
Die durchschnittliche Anzahl der Tage pro Jahr mit den aufgezeichneten Niederschlägen beträgt etwa 51.
Andere touristische Ziele in:
Spanien
Spanien
Palma de Mallorca
Insel Formentera, Ibiza
Fuerteventura - Kanarische Inseln
Galizien, Spanien
Insel Ibiza
Kanarische Inseln
Lanzarote, Kanarische Inseln
Alcudia, Mallorca
Thermalsee von Alhama de Aragón
Thermalbad von Alhama de Granada
Alicante, Spanien
Almeria, Andalusien
Almuñecar, Andalusien
Heiße Quellen der Arnedillo-Pools
Barcelona
Benalmadena, Andalusien
Benicarló
Benidorm, Costa Blanca
Bilbao
Burgos, Spanien
Cadiz, Andalusien
Cala San Vicente, Ibiza
Calahonda, Andalusien
Acuña Thermal Spa, Caldas de Reis
Can Picafort, Mallorca
Carballo Thermalbad, Galizien
Chipiona, Andalusien
Cordoba, Spanien
Cuenca, Spanien
Cuntis Thermalbad
El Arenal, Mallorca
Puerto de Santa María
Finisterre, Galizien
Gijón, Asturien
Granada, Andalusien
Isla Canela, Andalusien
Isla Cristina, Andalusien
Islantilla, Andalusien
Jerez de la Frontera
Gran Canaria, Kanarische Inseln
Madrid
Magaluf, Mallorca
Malaga, Andalusien
Marbella, Andalusien
Mérida, Spanien
Mondariz Spa, Galicien
Heiße Quellen von Chavasqueira, Orense
Muiño da Veiga Pools
Peñiscola
Pollensa, Mallorca
Pontevedra, Spanien
Port de Pollenca, Mallorca
Hafen von San Miguel, Ibiza
Portinatx, Ibiza
Heiße Quellen von La Fontcalda, Tarragona
Puerto Banus, Andalusien
Hafen von Soller, Mallorca
Punta del Moral, Andalusien
Prexigueiro Spa, Galicien
Sa Calobra, Mallorca
Salou, Katalonien
Sant Antoni de Portmany, Ibiza
Sant Joan von Labritja, Ibiza
Sant Josep aus Sa Talaia, Ibiza
Teneriffa, Kanarische Inseln
Santa Eularia des Riu, Ibiza
Santa Pola, Costa Blanca
Santa Ponsa, Mallorca
Santiago de Compostela
Sevilla, Andalusien
Sierra Nevada, Spanien
Toledo, Spanien
Torremolinos
Tredòs Bäder, Lleida
Valladolid
Vigo, Galizien
Zahara de la Sierra, Andalusien

Andere weltweite Reiseziele

Kanada
Kanada
Insel São Jorge - Azoren
Portugal
Antigua & Barbuda
Antigua & Barbuda
Litauen
Litauen

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Nampula, Mosambik
Mosambik
Funchal
Portugal
Stockholm
Schweden
Salt Lake City
USA
Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken