Sao Vicente Island, Kap Verde

Urlaubsziel in Tropical Island
Fotos von: Sao Vicente Island, Kap Verde
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
Golfplätze
Was besuchen
Wo Essen
Wo um Spaß zu haben
Konsulate & Botschaften
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

Insel São Vicente
Die Insel São Vicente, auch Son Visent oder Son Sent genannt, wurde am 22. Januar 1462 am St. Vincentstag entdeckt und ist eine der Barlavento-Inseln der Kapverden. Es befindet sich zwischen den Inseln Santo Antão und Santa Luzia und wird vom São Vicente Kanal von Santo Antão getrennt.
Das kosmopolitische und kulturelle Erbe der Kolonialzeit, das an jeder Ecke patentiert ist, ist eine Freude für seine Besucher. Die Denkmäler, die Stadtarchitektur und der Spaß sind seine Exlibris.
Trotz der starken Erosion sind die Spuren des Vulkanismus sehr deutlich, was durch die verschiedenen Krater bestätigt werden kann. Die Insel ist extrem trocken, da das Wasser für den Verbrauch der Bevölkerung durch Entsalzung des Meerwassers gewonnen wird.
São Vicente war praktisch unbewohnt, bis sich Mindelo, die Hauptstadt der Insel, Mitte des 19. Jahrhunderts durch Hafenaktivitäten zu entwickeln begann. Es waren die Briten, die nach dem Abkommen mit Portugal im Jahr 1838 ein Kohlevorkommen für die Betankung von Schiffen auf Atlantikrouten errichteten, das den Grundstein für die Besiedlung der Insel legte.
Tourismus
Das historische Zentrum, in dem sich der Gouverneurspalast befindet, zeigt uns den architektonischen Charme einer alten Kolonialstadt anhand gut erhaltener Zeichen. der Neue Platz, ein besonderer Ort der Begegnung und Geselligkeit, belebt die Mindelense-Nacht; Aus der Sicht des Königs werden dem Besucher die Stadt und ihre Bucht angeboten. Die Nachbildung des Turms von Belem erinnert an seine koloniale Herkunft.
Beim Verlassen der Stadt bietet der Aufstieg zum Monte Verde, dem höchsten Punkt der Insel mit 774 Metern, einen atemberaubenden Blick auf die Insel und ihre Buchten. Vor der Bucht von Mindelo, dem Exlibris der Insel, Monte Cara (aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einem menschlichen Profil) und der Insel der Vögel (mit 93 Metern Höhe und anderen Durchmessern), die den Leuchtturm schützen Dom Luiz I., am 15. Juli 1882 eingeweiht. Mindelo von seinem Gipfel aus zu beobachten, ist ebenfalls eine privilegierte Vision.
Die Strände, die keine Hochburg der Insel sind, verteilen sich auf der ganzen Insel. Sie sind in der Stadt Mindelo in Laginha und außerhalb in der weiten Bucht von Salamansa, in der Bucht von Gatas, in geschützten und warmen Gewässern in São Pedro, Praia Grande oder Calhau zu finden. Wenn man sie quasi kreisförmig zur Insel durchquert, entdeckt man die malerischen Überreste einer einst fruchtbaren Ribeira de Julião und die Fischerdörfer Calhau und São Pedro.
Das Baia das Gatas Festival, ein bekanntes internationales Musikfestival, bei dem Tausende Menschen aus dem ganzen Land und aus dem Ausland den Klang der Musik genießen, findet jährlich im August am gleichnamigen Strand statt. Die Karnevalsphantasie mit ihren lebhaften und farbenfrohen Kostümen ist eine kleine Nachbildung der brasilianischen Paraden. Beide zeigen das hohe Niveau der traditionellen Errungenschaften von St. Vincent. Der "Sanjon Kleber", Höhepunkt der Feierlichkeiten von Saint John (Juni), hat auch einen Ausdruck auf dieser Insel.
Gastronomie
Die Gastronomie, angereichert mit der großen Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten, bietet aber traditionelle Gerichte wie "Cachupa" (Schweinefleisch mit Bohnen, Mais, Süßkartoffeln, Süßkartoffeln und Maniok).
Wetter
Das Klima auf den Kapverden ist angenehm tropisch mit Jahrestemperaturen zwischen 26 ° C und 30 ° C, ununterbrochener Sonne von November bis Mai und einer Regenzeit zwischen August und Oktober, wenn plötzliche, aber spektakuläre Stürme die Sonne heiß treffen können .
São Vicente erhält wenig Niederschlag pro Jahr.
Andere touristische Ziele in:
Kap Verde
Cape Verde
Boavista Island - Kap Verde
Santiago Island, Kap Verde
Insel von Santo Antão
Fogo Island, Kap Verde
Maio Island, Kap Verde
Sal Island, Kap Verde

Andere weltweite Reiseziele

Niederländische Antillen
Niederländische Antillen
Kilimanjaro
Tansania
Santorini
Griechenland
Kroatien
Kroatien

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Aparecida, São Paulo
Brasilien
Granada, Andalusien
Spanien
Krakau, Polen
Polen
Valdivia
Chile

Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken